Vorabendprogramm am 13.02.2020

Roland Pfleger

Wir möchten Sie herzlich einladen zu unserem medhochzwei-Tischgespräch am 13.2.2020 um 19:00 Uhr ins Restaurant Backmulde.

Die Tischrede wird Roland Pfleger, Vizepräsident und Geschäftsführer Central Europe der Becton Dickinson GmbH, halten.

Becton Dickinson – in der Branche nur BD genannt – blickt auf eine über 100-jährige Geschichte in der Medizintechnik zurück. Alles begann im Jahre 1897 in den USA mit dem Verkauf einer Glasspritze für 2,50 Dollar. Seitdem hat sich BD zu einem weltweit führenden Anbieter von medizinischen Einmalartikeln, Gerätesystemen und Reagenzien mit 40.000 Mitarbeitern in rund 50 Ländern entwickelt. 1972 wurde die deutsche Tochtergesellschaft mit Sitz in Heidelberg gegründet. Unser diesjähriger Keynote-Speaker Roland Pfleger verantwortet dort den Bereich Central Europe. Mit Blick auf die Entwicklungen der Medizintechnik und die Erwartungen an die Partner in Gesundheitswirtschaft und Politik wird er uns im Rahmen des Vorabenddinners einen Impuls geben.

Nach der Tischrede haben Sie am Vorabend des 3. Heidelberger Forums Gesundheitsversorgung die Gelegenheit zum persönlichen und fachlichen Austausch im ausgewählten Kreis.

Pauschale für Menü und Getränke: 42,00 € (zzgl. 19 % MwSt. = 49,98 €)

Adresse: Gasthaus Backmulde (in der Altstadt) | Schiffgasse 11 | 69117 Heidelberg

Parkmöglichkeiten: z. B. im fußläufig erreichbaren Parkhaus P8 „Kongresshaus“

Jetzt anmelden

Zum Programm am 14.02.2020