3. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung 2020

 

Gesundheit und Pflege im Spiegel der Reformen - alles auf einem guten Weg?

Enorme Reformbewegungen wirken aktuell und darüber hinaus auf Strukturen, Prozesse und Ergebnisse in Gesundheit und Pflege. Was macht das mit PatientInnen, mit Leistungs- und Kostenverantwortlichen? Schnelligkeit ist gefragt, insbesondere was Entscheidungen, Digitalisierung und Zugänge anbelangt. Zugleich ist Nachhaltigkeit bezogen auf gute, kooperative und durchlässige Versorgung und Pflege im Interesse vor allem chronisch Kranker und Pflegebedürftiger mehr als nur wünschenswert. Und nicht zuletzt wird Qualität und Sicherheit gefordert und gefragt sein, was die Versorgungsergebnisse und deren Transparenz anbelangt.

Das 3. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung greift all das in der Absicht auf, im Austausch der unterschiedlich Beteiligten eine Zwischenbilanz „im Spiegel der Reformen“ zu ziehen und zu hinterfragen, ob die Weichen richtig gestellt sind. Maßgebliche Repräsentanten und Akteure aus dem Gesundheitswesen, der Politik und der Wissenschaft haben wir gebeten, ihre Erfahrungen, Erkenntnisse, Perspektiven und Optionen mit uns hoch über den Dächern Heidelbergs zu diskutieren.

Seien Sie uns herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie.

Julia Rondot
Geschäftsführerin medhochzwei Verlag
Rolf Stuppardt
Herausgeber WELT DER KRANKENVERSICHERUNG

 

Rolf Stuppardt über das 3. Heidelberger Forum Gesundheitsversorgung 2020


 


Sponsoren:


(Hauptsponsor)






 


Kooperationspartner:

 

 

Die Veranstaltung wird publizistisch begleitet von WELT DER KRANKENVERSICHERUNG

Veranstalter

 

medhochzwei Verlag GmbH
Alte Eppelheimer Str. 42/1
69115 Heidelberg
Tel.: 06221 / 91496-0
E-Mail: info@medhochzwei-verlag.de
www.medhochzwei-verlag.de



Zeitschrift WELT DER KRANKENVERSICHERUNG
Herausgeber Rolf Stuppardt
Gipsstr. 23b
10119 Berlin
Tel.: 02206 / 912104
E-Mail: rst@stuppardtpartner.de
www.welt-der-krankenversicherung.de

 

Schirmherrschaft:

Prof. Dr. rer. nat. Eckart Würzner, Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg